Willkommen Sie zu unserem Online-Shop!

Gurmar

Kurzübersicht

„Zuckerzerstörer“ - Gymnema sylvestre 500 mg

Verfügbarkeit: Auf Lager

  • Kaufen Sie 2 zum Preis von je 12,75 € und sparen Sie 2%
  • Kaufen Sie 3 zum Preis von je 12,60 € und sparen Sie 3%
  • Kaufen Sie 4 zum Preis von je 12,40 € und sparen Sie 5%
  • Kaufen Sie 5 zum Preis von je 12,25 € und sparen Sie 6%
  • Kaufen Sie 6 zum Preis von je 12,05 € und sparen Sie 7%
12,95 €
ODER

Mehr Ansichten

Nähere

Einzigartige Wirkung auf Bauchspeicheldrüse, Süßhunger und Blutzucker Bindet Giftstoffe und Zuckermoleküle im Mundbereich

Gurmar ist reich an Chlorophyll und sek. Pflanzenstoffen wie Bio-Flavonen, Phytin, Anthraquinonen, Lupeol, Glykosiden u. Phytosterolen wie Stigmasterol. Phytin verzögert den Abbau von Stärke im Körper, dies reguliert Blutzuckerkonzentration und Insulinproduktion auf einem gesunden Niveau. Lupeol wird bei der Behandlung von Bauchspeicheldrüsenkrebs genutzt. Es hemmt das Zellwachstum dieser malignen Zellen und die Ausschüttung des RAS-Proteins (wachstumstimulierende Signale) und initiiert über versch. Wege die Apoptose der Krebszellen. Die hauptsächlichen bioaktiven Substanzen dieser ayurvedischen Pflanze sind eine spezielle Gruppe von Oleananen – sogenannte triterpenoide Saponine: Gymnemasäuren I-VII, Gymnemoside A-F und von Dammarenen: Gymnemasaponine. Sie enthält auch ein Polypeptid (Aminosäureverbindung) namens Gurmarin. Die enthaltenen Gymnemasäuren haben eine ähnliche Molekularstruktur wie Glukose (Zucker). Sie können diese im Stoffwechsel verdrängen und die Süßrezeptoren der Zunge, d.h. Hunger auf Süßes, blockieren. Ihr indischer Name bedeutet „Zuckerzerstörer“.

Wie kann Gurmar im Körper wirken?

● Bis zu 2 kg abnehmen pro Woche! Zur Entschlackung, gegen „Süßhunger“!

● Hilfe für Diabetiker, Übergewichtige und die Bauchspeicheldrüse (Pankreas)

● senkt den Heißhunger auf Süßes, reguliert den Blutzucker nach den Mahlzeiten

● reduziert Glucoseausscheidung ü. Darm (Typ-I Diabetiker), für beide Arten des Diabetes

● wirkt antioxidativ und schützend auf Darmwände und Pankreas

● blutzuckersenkend ohne spätere Hypoglykämie (zu starke Unterzuckerung)

● erhöht die Anzahl und Funktionalität der Insulin produzierenden Beta-Zellen

● Mit den wichtigen Bio-Flavonen, Phytin, Anthraquinonen, Lupeol, Glykosiden u. Phytosterolen wie Stigmasterol,vor allem den Gymnemasäuren, Gymnemoside und Gurmarin

Kombi-Tipp: Kombinieren Sie Gurmar mit Diabetiker-Phytamine und Bitter Melone!

Zusatz-Tipp: Spülen Sie Gurmar mit etwas warmem Wasser durch den Mund vor dem Essen, danach schlucken!

Verzehrempfehlung: Erwachsene 1 bis 3 x täglich eine Messerspitze vor den Mahlzeiten. Bei Heißhunger auf Süßes den Mund damit spülen.

Hochwertige Zutaten: Gurmar (Gymnema sylvestre) 50 Gramm, standardisiert mit 75% Gymnemasäuren.

Höchste Qualität und Reinheit nach GMP-Standard!

Frische versiegelt und vor Oxidation geschützt!

Diese Information basiert auf verschiedenen Veröffentlichungen und traditioneller Überlieferung,

dient nicht zur Behandlung von Erkrankungen.

Für die Richtigkeit der Aussagen übernehmen wir keine Haftung. Wir empfehlen med. Konsultation.

Die empfohlene tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzungsmittel können nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung dienen. Schwangere und Stillende sollten vor dem Verzehr ihren behandelnden Arzt konsultieren. Bitte außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein